21. September 2017
Mit der Empfehlung von zwei Meistertiteln aus seinem Bambini-Jahr 2016 ging Vincent Smykla in dieser Saison als Rookie bei den X30 Junioren an den Start. Im Westdeutschen ADAC Kart Cup sorgte er regelmäßig für Aufsehen. So auch am finalen Wochenende ...
19. September 2017
Die Arena of Speed in Liedolsheim war am zurückliegenden Wochenende Austragungsort der letzten Wertungsläufe des Süddeutschen ADAC Kart Cups. 63 Fahrerinnen und Fahrer machten sich dazu auf den Weg nach Baden-Württemberg und starteten auf dem 1.060 Meter langen Kurs in ...
Gleich an drei Schauplätzen gingen am vergangenen Wochenende die Fahrer von RS Motorsport an den Start. In Liedolsheim fand das Finale des Süddeutschen ADAC Kart Cup statt. Im oberpfälzischen Wackersdorf kämpften die Fahrer beim ersten Nightrace der KTWB gegeneinander und ...
18. September 2017
Valier Motorsport hatte am vergangenen Wochenende (16./17.09.2017) eine doppelte Aufgabe zu bewältigen. Neben dem Einsatz beim Süddeutschen ADAC Kart Cup (SAKC) im badischen Liedolsheim trat das Team auch beim ACV Kart Nationals in Kerpen an. Beim SAKC-Finale in Liedolsheim vertrat ...
14. September 2017
Am vergangenen Wochenende ging in Wackersdorf die erste Saison der ADAC Kart Academy erfolgreich zu Ende. Bereits jetzt blickt der ADAC auf die Saison 2018 und gibt Kart-Neulingen die Möglichkeit die ADAC Kart Academy genauer kennenzulernen. Am 4. und 9. ...
11. September 2017
Im Prokart Raceland Wackersdorf wartete am Wochenende (08.-10.09.) das Saisonhighlight der ADAC Kart Academy. Die Nachwuchspiloten absolvierten im Rahmen der CIK-FIA Kart Weltmeisterschaft ihr Finale. Während Tim Tramnitz schon vorzeitig als Meister fest stand, sicherte sich Felix Arndt den Rookie-Titel. ...
7. September 2017
Zum Abschluss einer bärenstarken Saison im Westdeutschen ADAC Kart Cup, wollte Julien Koch nochmal den obersten Platz auf dem Treppchen erklimmen. Für den Sieg reichte es wegen einer Kollision letztendlich nicht, dennoch ist die Freude über den Vizetitel riesig. Der ...
6. September 2017
Am Ende fehlen nur 0,19 Punkte auf den Titel. Das kann dem Riesenjubel von Vincent Smykla aber keinen Abbruch tun: Bei einem tollen Saisonfinale des Westdeutschen ADAC Kart Cup in Wittgenborn sicherte sich der Rookie einen weiteren Sieg. Damit steht ...
Auf ein erfolgreiches Jahr im Norddeutschen ADAC Kart Cup blickt Nachwuchsrennfahrer Leon Bauchmüller zurück. Der Youngster aus Bendingbostel krönte seine Premierensaison in der Bambini-Kategorie beim Saisonfinale des nordischen Championats in Faßberg mit einem zweiten Platz in der Tageswertung und ergatterte ...
Als Meisterschaftsführender der X30-Junioren reiste Marcel Schminke zum Finallauf des Westdeutschen ADAC Kart-Cup nach Wittgenborn. „ Beim dritten Lauf des WAKC hier in Wittgenborn Ende Mai fehlte uns etwas Performance, wir müssen uns an diesem Wochenende deutlich steigern, um die ...
Ein letztes Mal in dieser Saison gaben die Fahrerinnen und Fahrer des Westdeutschen ADAC Kart Cups am 3. September Vollgas. Auf dem Vogelsbergring in Wittgenborn läutete die ADAC Regionalserie die heiße Phase der Meisterschaft ein und startete in die Wertungsläufe ...
5. September 2017
Das letzte Rennen des Westdeutschen ADAC Kart Cup in Wittgenborn war für Marc Schmitz ein regelrechtes Schaulaufen. Eigentlich konnte der Neuwieder als frisch gebackener Meister in seiner Rookiesaison entspannt in das Saisonfinale starten, aber Marc gab sich keine Blöße und ...
Beim Finale des Westdeutschen ADAC Kart Cup in Wittgenborn ließ Maximilian Kannegießer die Sektkorken knallen. Der Nachwuchsrennfahrer holte sich den Meistertitel in der Klasse X30 Senior. Mit einem Doppelsieg fuhr er am Rennsonntag seiner Konkurrenz davon. Den Grundstein legte Maximilian ...
4. September 2017
Das Fliegerhorst in Faßberg war am vergangenen Wochenende Schauplatz der finalen Wertungsläufe des Norddeutschen ADAC Kart Cups. 41 Fahrerinnen und Fahrer machten sich auf die Reise zur niedersächsischen Traditionsrennstrecke und gaben in den letzten Rennen der diesjährigen Saison ihr Bestes. ...
Tom Kalender ist der Shootingstar bei den Bambini light. Im vorletzten Lauf des Westdeutschen ADAC Kart Cup in Schaafheim holte sich der Youngster bereits den Meistertitel, beim Saisonfinale in Wittgenborn stellte Tom nun eindrucksvoll  unter Beweis, dass er den Titel ...
Der 16-jährige Riedstädter Niklas Koch hat nach seinem Wechsel von der Kart-Klasse X30 Junioren zu den X30 Senioren Ende letzten Jahres, die Vizemeisterschaft bei den Senioren im Westdeutschen ADAC Kart-Cup WAKC eingefahren. Dies gelang ihm bereits vor einem Jahr – ...
1. September 2017
In wenigen Tagen wartet auf die Teilnehmer der ADAC Kart Academy das große Saisonhighlight in Wackersdorf. Die Youngster starten am 8. und 9. September zu den finalen Wertungsläufen im Rahmen der CIK-FIA Kart Weltmeisterschaft. Während mit Tim Tramnitz aus Hamburg ...
25. August 2017
Mit einem weiteren Doppelsieg in Schaafheim holte der Mach1 Bambini Light Pilot Tom Kalender vorzeitig den Titel im Westdeutschen ADAC Kart Cup für sein Team DS Kartsport. „Es waren weitere dominante Läufe von Tom, diese Meisterschaft ist mehr als verdient.“ ...
24. August 2017
Mit zwölf Nachwuchs-Rennfahrern im Gepäck reiste das Koblenzer RMW Motorsport Team am letzten Wochenende zum Westdeutschen ADAC Kart Cup ins hessische Schaafheim. Die 1.022 Meter lange Strecke läutete damit das fünfte der insgesamt sechs Rennwochenenden ein. Läutete es auch die ...
Max Rosam aus Taunusstein konnte im vorletzten Rennen des WAKC in Schaafheim den nächsten Tagessieg in seiner Klasse X30 Junior einfahren. Genau ein Jahr nachdem er am gleichen Rennort seinen ersten Titel im WAKC einfahren konnte, kehrte er zu alter ...
22. August 2017
Der Westdeutsche ADAC Kart Cup ging am vergangenen Wochenende in die heiße Phase. Auf dem Odenwaldring in Schaafheim fand das vorletzte Rennen der Saison statt. Bei den X30 Senior legte Maximilian Kannegießer mit einem Doppelsieg den Grundstein zum Gewinn der ...
Noch leicht grippegeschwächt begann Niklas am Samstag zusammen mit seinem Mechaniker Dirk Dingert mit den Abstimmungsarbieten in den freien Trainings für den darauffolgenden Rennsonntag. „Der kurvenreiche Odenwaldring kommt einem so groß gewachsenen Fahrer wie Niklas nicht entgegen. Die Hebelwirkung durch ...
Fahrerisch war Vincent Smykla beim Westdeutschen ADAC Kart Cup in Schaafheim perfekt unterwegs. Doch einen kleinen Fehler im ersten Rennen kostete ihn ein Podestplatz. Am Ende durfte sich der Rookie aber dennoch über den vierten Rang in der Tageswertung freuen ...