Lando Norris präsentiert LN Racing Kart

Formel 1-Pilot und OTK Kart Group starten 2022 durch

30. September 2021, 9:35 | Autor: Fast-Media | Luca Köster
Lando Norris präsentiert LN Racing Kart

Große Neuigkeiten für die Saison 2022: Formel 1-Pilot Lando Norris präsentiert das Ergebnis seiner Kooperation mit der OTK Kart Group und bringt in der kommenden Saison eine neue Marke an den Start. Mit LN Racing Kart zeigt sich das Ergebnis einer historischen Partnerschaft zwischen dem britischen Profirennfahrer und dem führenden italienischen Unternehmen im Kartsport, das zukünftig für Furore sorgen will.

Ein neuer Name ist bereit, die Szene des internationalen Kartsports zu aufzumischen: Die OTK Kart Group, eines der erfolgreichsten Unternehmen in der Geschichte des Sports, und Lando Norris, junges Talent des McLaren Formel 1 Teams, bündeln ihre Kräfte für ein brandneues Projekt: LN Racing Kart.

Nach intensiver Arbeit wurde nun das LN Four-Chassis vorgestellt. Das neue Modell besteht rundherum aus Rohren mit einem Durchmesser von 30 mm und garantiert – wie von der OTK Kart Group gewohnt – höchste Produktionsqualität, Zuverlässigkeit und Leistung.

Die Kooperation zwischen Lando und der OTK Kart Group ist als nahezu logische Konsequenz der Vergangenheit anzusehen. Seine ersten Schritte im Kartsport machte Norris mit OTK-Produkten. Über die Jahre hinweg entwickelte sich der damals äußerst erfolgreiche Kartfahrer zu einer wahren Größe und gewann letztlich 2013 den Titel in der CIK-FIA Kart Europameisterschaft der KFJ (heute OK Junior) sowie 2014 den Titel in der CIK-FIA Kart Weltmeisterschaft der KF (heute OK).

Mit Ricky Flynn Motorsport wird das LN Racing-Material im kommenden Jahr auf internationaler Ebene debütieren. Das britische Team, in dem Lando als Kartpilot im internationalen Renngeschehen unterwegs war, legt nun den Fokus auf hoffnungsvolle Nachwuchsfahrer. Neuen Talenten soll es dabei zukünftig ermöglicht werden, ebenfalls die Spitze des Motorsports erreichen zu können.

Die offiziellen Farben von LN Racing Kart werden Marineblau und Fluo-Gelb sein – die traditionellen Farben von Norris‘ Helm. Das LN Racing Kart-Ensemble wird bei allen internationalen WSK- und FIA-Karting-Veranstaltungen antreten. Erhältlich sind die Chassis von LN Racing Kart für die Kategorien Mini, Junior/Senior und KZ2.