Starte mit Racing Team Marggraf in deine neue Saison 2018

20. Februar 2018, 11:51 | Autor: Tobias Marggraf
Starte mit Racing Team Marggraf in deine neue Saison 2018

Nach einer vielversprechenden Saisonvorbereitung 2018 bei der Winter Challenge Emsbüren konzentriert sich das Racing Team Marggraf nun auf die anstehenden Meisterschaften rund um die KZ2 und Rotax Kategorien. Neben der hauptsächlichen Teilnahme an den ACV Kart Nationals sowie der RMC Clubsport sind auch weitere Gaststarts bei der RMC Germany sowie den ADAC Kart Masters in Planung. Mit den Teamfahrern Marvin Ortmann (Rotax Max Mini), Maximilian Malkus (KZ2) sowie Tim Kopplin (KZ2) hofft das Team nach deutlich sichtbaren Leistungssprüngen auf einen positiven Saisonstart.

Mit dem ersten Rennen der neu geschaffenen RMC Clubsport Meisterschaft wird die neue Saison 2018 auf der wohl bekantesten Kartbahn Deutschlands eingeläutet. „Unser Team kann auf dieser Strecke auf einen sehr großen Erfahrungsschatz aufbauen, so konnten von uns betreute Fahrer bereits bei der KZ2 Europameisterschaft mit Matteo Zanchi den achten Platz, bei den X30 ADAC Kart Masters mit Aljoscha Prothmann den fünften Platz und bei der KZ2 German Vega Trophy mit Loris Ronzano den ersten Platz einfahren. Test us, join us!“, so Teamchef Tobias Marggraf

Wer möchte, kann in Wackersdorf das Material zu günstigen Konditionen ausprobieren. Wahlweise in der Klasse KZ2 aber auch bei den Rotax Senioren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.