Kartmesse: Neues Plakat für Messe-Premiere in Dortmund

Die ganze Vielfalt des Kartsports erleben

14. Oktober 2021, 18:54 | Autor: Fast-Media | Fast-Media
Kartmesse: Neues Plakat für Messe-Premiere in Dortmund

Zur 29. Auflage der internationalen Kartmesse warten gleich mehrere Neuerungen. Erstmals findet die weltweite Leitmesse für den Kartsport vom 15.-16. Januar 2022 in den Dortmunder Westfalenhallen statt und präsentiert nun auch das neue Messeplakat in einem frischen Design.

„Wir freuen uns, dass unsere „neue“ Kartmesse Formen annimmt. Mit der Messe Dortmund haben wir eine Umgebung gefunden, welche unseren Ausstellern und Besuchern gerecht wird. Die Höhe der Hallen bieten viel Gestaltungsmöglichkeit, unsere Aussteller können ihre Trailer direkt in der Messe platzieren und sparen dadurch Kosten und Aufwand im Vergleich zur Vergangenheit“, erklärt Messechef Marcel Fuchsberger.

Aber nicht nur die Messe ist neu, auch beim Plakat gibt es Veränderungen. Mit einem frischen neuen Design beginnt die Messe nun mit der Werbung und Öffentlichkeitsarbeit. Der Fokus der Kartmesse liegt weiter auf die gesamte Vielfalt des Kartsports. Über den Rennsport, Leihkarts bis hin zu Zubehör für Kartfahrer*innen und Kartbahnbetreiber bleibt in Dortmund kein Wunsch offen.

„Das Interesse der Aussteller ist groß. Nach zwei Jahren Pause möchte man die Neuigkeiten wieder der Öffentlichkeit präsentieren. Darüber hinaus arbeiten wir auch an einem guten Rahmenprogramm, um unseren Besuchern noch mehr Abwechslung zu liefern“, fährt Marcel Fuchsberger fort.

Parallel wird aktuell auch die Internetseite der Kartmesse aktualisiert. In Kürze stehen dort alle wichtigen Infos für Austeller und Besucher bereit. Interessierte können sich jederzeit an Marcel Fuchsberger unter info@kartmesse.de oder +49 160 97531108 wenden.