6. Juli 2016, 15:24 | Autor: Botho G. Wagner

Es gibt nur noch drei freie Standflächen

„Das haben wir in 24 Jahren noch nicht erlebt -die 25.IKA-KART2000 im Januar 2017 ist schon nahezu ausgebucht! Und das im Juli 2016. Wir haben heute nur noch drei freie Standflächen  und dazu viele Anfragen von Firmen, die sich noch nicht entschieden haben“, berichtet erfreut Messechef Botho Wagner.
Juniorchef Marcel Fuchsberger sieht aber noch Chancen für weitere Aussteller:  „Wir sind wieder einmal auf der Suche nach noch mehr Fläche. Durch Umgruppierungen gewinnen wir immer wieder Raum für zusätzliche Stände. Das grenzt schon an Wunder, aber es funktioniert! Die drei noch offenen Standflächen können wir auf  Wunsch auch teilen. Aber danach wird sich eine Warteliste nicht vermeiden lassen“.
Die Jubiläumsmesse, 25.IKA-KART2000, bietet am 28. und 29. Januar 2017 wieder einen einmaligen Überblick über den weltweiten Kartsport. Die Aussteller und Besucher kommen tatsächlich aus der ganzen Welt nach Offenbach am Main.
Alles zur 25.IKA-KART2000: www.kartmesse.de