Helmade-Gründer Christian Möhring freut sich auf 2017

Designer im Interview auf der IKA 2017 in Offenbach

30. Januar 2017, 14:45 | Autor: Fast-Media - Christian A. Hoch
Helmade-Gründer Christian Möhring freut sich auf 2017

Genau vor einem Jahr baute Christian Möhring zum ersten Mal seinen Stand auf der Internationalen Kartausstellung in Offenbach auf – mit gemischten Gefühlen wie er heute zugibt. Der Designer eröffnete damals sein Startup-Unternehmen „Helmade.com“ und präsentierte es auf der weltweit größten Kartausstellung der Öffentlichkeit.

Auf www.helmade.com können sich Motorsport-Fahrer und Interessierte ihren eigenen, individuell angepassten Designerhelm gestalten. Der Individualität sind dabei keine Grenzen gesetzt, jeder Kunde kann sich den Helm nach seinen Wünschen und Vorlieben anfertigen lassen.

Heute, ein Jahr später, blickt Christian Möhring auf ein ereignisreiches und vor allem erfolgreiches Premierenjahr zurück. Seine Idee ist in der Motorsportwelt gut angenommen worden. Natürlich habe er nicht alles von Beginn an hundertprozentig perfekt gemacht, aber mit der Zeit habe er dann viel gelernt und wichtige Erfahrungen gesammelt.

Im Interview mit Kart-Magazin.de hat Christian ausführlich über das abgelaufene Jahr und die Ziele für das Neue gesprochen. Dazu hat er uns einen kleinen Einblick in das Konzept gewährt und gezeigt, wie so ein Helm erstellt werden kann. Viel Spaß mit dem Video!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.