Finn Gehrsitz: Nach Aufstieg kommt die Zuversicht

Junior-Rookie gibt im Interview auf der IKA Offenbach Ausblick auf 2017

1. Februar 2017, 9:53 | Autor: Fast-Media - Christian A. Hoch
Finn Gehrsitz: Nach Aufstieg kommt die Zuversicht

Nichtsahnend machte sich Finn Gehrsitz am vergangenen Wochenende auf den Weg nach Offenbach/Main. Die 25. Internationale Kartausstellung – für Finn natürlich ein Pflichttermin – stand auf dem Programm. Im Interview spricht er über eine gelungene Überraschung, sein letztes Jahr und die Ziele für die neue Saison.

Vize-Meister bei den Mini in der ROTAX MAX Challenge Germany – ein tolles Endergebnis für Finn Gehrsitz. Dennoch gibt sich der Nachwuchsfahrer nicht damit zufrieden. Er arbeitet weiter hart für seine Ziele, um sich stetig weiterzuentwickeln und ein immer besserer Pilot zu werden. Zur neuen Saison wagt der talentierte Youngster den Sprung in die nächsthöhere Klasse und will weiter für Furore sorgen.

Natürlich habe er Respekt vor der neuen Herausforderung, er werde sich aber unter keinen Umständen verstecken und versuchen direkt sein Potenzial abzurufen. Dank einer guten Vorbereitung mit viel Fitness- und Mentaltraining, sieht Finn gute Voraussetzungen für ein erneut erfolgreiches Jahr in der ROTAX MAX Challenge Germany.

Viel Spaß mit dem Interview und dem Video!

<code><iframe width=“600″ height=“338″ src=“https://www.youtube.com/embed/RGecqg1gP4M“ frameborder=“0″ allowfullscreen></iframe></code>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.