5. Juni 2015, 19:05 | Autor: Marco Papajewski

Gerade unser geliebter Motorsport ist dafür bekannt, dass so manches ehrgeiziges Projekt an der Finanzierung scheitert. So ziemlich jeder von uns hat schon einmal ein junges Talent auf der Rennstrecke gesehen und sich gedacht, dass man den kleinen Rennfahrer sicherlich eines Tages mal im Fernsehen sehen würde. Doch mindestens genauso oft ist einem auch bewusst, dass ohne das Quäntchen Glück und die nötige Finanzierung im Motorsport leider viel zu selten etwas passiert.

Um den Talenten von morgen einen möglichst guten Einstieg zu bereiten, stellt die Formel 10 aus Berlin nun schon zum zweiten Mal in Folge ein ganz besonderes Projekt auf die Beine. Das Gute: auch ihr könnt helfen und das schon mit einem Euro Einsatz.

Vom 03.07. – 05.07. findet in Berlin Europas größte Jugend- und Freizeitmesse, die YOU, statt. An drei Messetagen werden 150.000 Kinder und Jugendliche über die Messe laufen und an der mobilen Kartbahn der Formel 10 vorbei kommen. Gemeinsam mit dem Berliner Kartverein ROK-Racing wird den Kindern auf spielerische Art und Weise der Kartsport professionell näher gebracht.

Da der Aufbau, die Logistik und die Personalkosten des ausgebildeten Personals hohe Kosten verursachen, versucht man über die Crowdfunding-Plattform startnext.com insgesamt 1.000 Euro zu sammeln, um den Kindern einen professionellen Auftritt zu gewährleisten. Wollt ihr das Projekt unterstützen, ist es euch freigestellt ob ihr für eure Spendensumme eine Gegenleistung haben wollt oder nicht. Hierzu hat sich die Formel 10 einige tolle Geschenke für euch ausgedacht.

Spenden könnt ihr ab einem Euro unter www.startnext.com/formelzehnkartbahn.