Rotax MAX Challenge Grand Finals 2021 in Bahrain

Großevent auf dem Bahrain International Karting Circuit

9. März 2021, 9:54 | Autor: Fast-Media I Luca Köster
Rotax MAX Challenge Grand Finals 2021 in Bahrain

Die Rotax MAX Grand Finals stellen das absolute Highlight jeder Rennsaison des erfolgreichen Monobrand-Championats dar. Coronabedingt musste die für das letzte Jahr im portugiesischen Portimao geplante Version des Rotax-Weltfinales ersatzlos gestrichen werden. Nun präsentiert BRP-Rotax bereits den Termin für die 21. Auflage des Megaevents. Vom 3. bis 11. Dezember duellieren sich die weltbesten Pilotinnen und Piloten im Königreich auf dem Bahrain International Karting Circuit.

„Wir freuen uns, die besten Rotax-Fahrer der Welt in Bahrain und auf dieser prestigeträchtigen und weltweit bekannten Strecke, die direkt neben der berühmten F1-Rennstrecke liegt, begrüßen zu dürfen“, erklärt Peter Ölsinger von BRP-Rotax und fährt fort: „Wir haben bereits mit der Organisation unseres jährlichen Karting-Highlights begonnen. Die Veranstaltung wird mit einem strengen Covid-19-Konzept durchgeführt, um die Gesundheit und das Wohlbefinden aller Teilnehmer zu gewährleisten. Darüber hinaus beobachten wir die Covid-19-Situation weltweit sehr genau, um rechtzeitig reagieren zu können und die Durchführung des RMCGF 2021 zu gewährleisten.“

Auch Sheikh Salman bin Isa Al Khalifa, der Geschäftsführer des Bahrain International Circuit, blickt dem Event mit Spannung entgegen: „Die Rotax MAX Challenge Grand Finals sind eines der größten Kart-Events der Welt, weshalb wir uns geehrt fühlen, Gastgeber dieser prestigeträchtigen Veranstaltung zu sein. Fast 400 Fahrer aus nahezu 60 Ländern aus der ganzen Welt sowie Hunderte von Kart-Fans werden in das Königreich kommen, um unsere anspruchsvolle Strecke in dieser aufregenden und außergewöhnlichen Umgebung zu genießen.“

Werbung

Für die deutschen Fahrerinnen und Fahrer startet das Duell um die begehrten Tickets für die Teilnahme am Weltfinale Ende Juni. Am 26. und 27.06 feiert die Rotax MAX Challenge Germany ihren Saisonauftakt im bayerischen Wackersdorf.