Vize-Rookiemeisterschaft für Colin Bönighausen

24. Oktober 2017, 19:56 | Autor: Colin Bönighausen
Vize-Rookiemeisterschaft für Colin Bönighausen

Ein aufregendes und spannendes Jahr 2017 neigt sich auch für Colin Bönighausen dem Ende entgegen. Nach der Vizemeisterschaft bei der ACV Kart Nationals ging es am vergangenen Wochenende für den Nachwuchspiloten erneut nach Kerpen. Beim Finale der ROTAX Max Challenge Germany ging es für den Hannoveraner um einen Top-10-Platz in seiner ersten Juniorensaison.

Der 18. Rang im freien Training war ein zunächst ernüchterndes Ergebniss. Die Zeichen mussten auf Besserung gestellt werden und so tüftelte das Team am Setup und Colin konnte sich im Zeittraining für die achte Startreihe qualifizieren. „Es ist vielleicht nicht das beste Ergebnis. Mein Ziel ist es, weiter nach vorne zufahren, um weitere Punkte in der Meisterschaft zu sammeln. Eine Top-10-Platzierung in der ersten Saison wäre unglaublich, da in der RMC ein wahnsinniges hohes Nievau vorherscht“, so Colin nach dem Zeittraining.

Der erste Lauf verlief mit dem 17. Rang nicht viel besser. Dafür startete Colin im zweiten Lauf am Sonntag durch und platzierte sich auf Rang 11. Wichtige Punkte für die Meisterschaft, denn der Kampf im Mittelfeld war enorm. Nach einem starken und spannenden dritten Lauf bestätigte Colin mit Platz zehn seine gute Leistung.

Werbung

Seine konstante Leistung in diesem Jahr bestätigte sich mit Rang zehn in der Meisterschaft. Colin konnte als einer von ganz wenigen Fahrern in jedem Lauf punkten und zeigte somit in seinem Rookie-Jahr eine hervorragende Leistung. Zusätzlich sicherte sich Colin die Vizemeisterschaft der Rookies und durfte sich über einen Pokal freuen.

„Was für ein aufregendes und tolles Jahr. Ich danke meinen Sponsoren #castrolpower1 #bree #maxxprosion sowie meinem Trainer Fabio und meinen Eltern für die großartige Unterstützung. Ich freue mich schon auf die Herausforderungen im Jahr 2018“, meint Colin abschließend freudestrahlend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.