Das ist neu bei der Rotax Max Challenge Germany

Internationale Kartausstellung Offenbach am Main 2018

29. Januar 2018, 14:27 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann
Das ist neu bei der Rotax Max Challenge Germany

Auf der diesjährigen Internationalen Kartausstellung in Offenbach am Main hatte Andreas Matis an seinem Stand viel zu tun. Er spricht mit potenziellen Fahrern und bekannten Gesichtern über die Rotax Max Challenge Germany. Das vergangene Jahr der Rennserie bilanziert Matis als außerordentlich positiv: „Wir hatten volle Teilnehmerfelder, die Fahrer haben alles gegeben. Also – alles gut.“

Die RMC Germany hielt die Kartsportfans in der vergangenen Saison in Atem. Bis zum Saisonfinale blieb es in den Klassen spannend. Die Titel wurden erst auf den letzten Metern vergeben. Daran erinnert sich auch Andreas Matis: „Das Saisonfinale war das absolute Highlight.“ Auch für das kommende Rennjahr hat er für die Fahrer viele Höhepunkte geplant.

Denn Matis versucht, den Fahrern die bestmöglichen Bedingungen und die bestmögliche Rennaction auf der Piste zu bieten. Um die RMC Germany weiterzuentwickeln wird es im kommenden Jahr zwei neue Klassen geben: die RMC Euro Trophy und den RMC Clubsport.

Werbung

Was euch da erwartet? Ihr erfahrt es in unserem Video-Interview.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.