Mats Overhoff in Wackersdorf auf Top-Kurs

Gute Leistung zum Auftakt der RMC Clubsport

29. März 2022, 11:30 | Autor: Fast-Media | Luca Köster
Mats Overhoff in Wackersdorf auf Top-Kurs

Am vergangenen Wochenende ging es für Mats Overhoff endlich wieder los. Im bayerischen Wackersdorf fiel mit dem Auftakt der Rotax MAX Challenge Clubsport der Startschuss in die nationale Rennsaison des Kartfahrers aus Marl. Dabei lieferte der Nachwuchspilot im stark besetzten Klassement eine beachtliche Vorstellung ab und verpasste eine Top-Ten-Platzierung am Ende nur knapp.

Im Prokart Raceland in Wackersorf dröhnten am zurückliegenden Wochenende die Motoren. Als einer von 26 Akteuren der Rotax Senior-Kategorie ging Mats Overhoff auf die Reise und freute sich auf die bevorstehende Herausforderung: „Nach ersten Tests in Spanien kann ich es nun kaum erwarten auf nationaler Bühne Vollgas zu geben. Zur Vorbereitung auf das kommende Rennen der RMC Germany sind die Geschehnisse an diesem Wochenende eine gute Standortbestimmung.“

Und ebensolche meisterte Mats mit Bravour. Im Zeittraining rangierte der Nachwuchsrennfahrer auf Position 15 in Reichweite zu den Top-Positionen. Im ersten Rennen nahm sich der Kraft Motorsport-Schützling daraufhin großes vor. Ein Druckverlust am linken Vorderreifen bremste den Schüler jedoch ein und stoppte die Aufholjagd auf Rang 14. Im zweiten Rennen legte Mats daraufhin noch einmal nach und kämpfte um den sicheren Platz unter den besten Zehn der Kategorie. Nach Rangeleien verpasste der 15-jährige sein Ziel als Elfter allerdings um Haaresbreite.

Werbung

Nichtsdestotrotz resümierte Mats sein Rennwochenende durchweg positiv: „Heute waren wir durchweg konkurrenzfähig unterwegs. Leider haben sowohl der kleine technische Defekt als auch unglückliche Situationen im Rennen etwas Speed gekostet. Dennoch konnten wir gut mitmischen und wichtige Erfahrungen sammeln. Ein großer Dank gilt insbesondere meinem Team für die großartige Unterstützung.“

Die nächste Chance die gewonnenen Erkenntnisse umzusetzen, hat Mats Overhoff bereits am kommenden Wochenende. Dann startet mit der RMC Germany die offizielle deutsche Meisterschaft des österreichischen Motorenherstellers in Wackersdorf in die neue Saison.