6. Juni 2018, 21:18 | Autor: Hans Eichinger

Samstag punkt 8 Uhr, Freiestraining bei Styria Karting. Die Motoren gehen an und die Kinder verlassen mit ihren 3 Ps Karts die Boxengasse um die Strecke zu erkunden! Jayden legt nach ca. 30 Minuten die erste schnellste Runde auf dem Asphalt. Robert und Lukas waren ihm sichtbar auf den Fersen um den Kampf für die erste Pole Position!

Die erste Show von Kids Kart Racing Challenge startete am 13 Uhr, der erste Qualifying. Jayden zeigte was er in den letzten Wochen gelernt hatte und legte die Pole auf’s Parkett. Danach Robert auf zweiter Position, auf der dritten Position fand sich Lukas vor Simeon und Nikola. Die Startaufstellung war klar!

Um 13.30 Uhr standen alle Kinder am Vorstart mit ihren 3 Ps Boliden. Die Einführungsrunde wie in der Formel 1. Startposition eingenommen. Die roten Lichter der Ampel erlischten und das Rennen ging los.

Robert biegt in die erste 180 Grad Kurve als erster ein vor Jayden. Jayden folgt ihm wie ein Schatten, im Hinteren Teil der Strecke begann Robert einen Fehler und Jayden setzte sich sofort in Führung, zwei Kurven später die Attacke! Robert Überholte Jayden und übernahm wieder die Führung, 10 lange Runden folgten. Lukas knallte in Runde drei in Nikolas Kart weil sich Nikola nach einen Verbremser drehte. Dabei ging Simeon vorbei und fuhr ein starkes Rennen eins. Lukas zeigte was er kann und fuhr seine schnellsten Runden gefolgt vom Nikola. An der Front war alles klar Robert kontrollierte das Rennen vor Jayden. Dahinter Simeon auf Platz drei. In den letzten Runden des Rennen machte Lukas Bekanntschaft mit der Wiese und Nikola holte sich den vierten Platz, Lukas wurde Fünfter.

18Uhr, die Startaufstellung laut Platzierung vom ersten Rennen. Motoren an! Visier zu! Und los! Einführungs Runde! Stop in der Startaufstellung, die Lichter der Ampel aus und es ging los!

Wieder Robert der in die erste Kurve als erster einbiegt! Danach Jayden vor Simeon. Dahinter Lukas und Nikola die sich um den vierten Platz Matchen, über 10 Runden. Für Robert war klar ich will das Rennen gewinnen! Und fuhr ein fehlerloses Rennen. Simeon stark auf Platz drei, jedoch konnte er Jayden folgen aber ihn nicht attackieren! Lukas auf dem vierten Platz und Nikola auf Platz fünf. Somit war klar! Der Sieger heißt Robert mit 50 Punkten. Der junge Racer aus Linz ist der erste Sieger der Kids Kart Racing Challenge.

Verpflichtend war dann die Siegerehrung. Wobei es eine Überraschung gab. Der Mann von Styria Karting Club holte sein Mikrofon und die Kinder standen vor ihm wie die Stars! Auf seine fragen kamen auch Antworten mit denen wir von Kids Kart Racing nicht gerechnet hatten! Die Siegerehrung war dann ein Erlebnis.

Das Siegerpodest war für Simeon etwas zu hoch. Ein Pokal und sein Helm waren den kleinen Simeon in deiden Händen zu viel und er benötigte Hilfe um das Siegerpodest zu besteigen! Wie dann alle Kinder am Podest standen sah man das strahlen der Kinder die sich alle schon Ziele gesetzt haben für die Zukunft! Wir von Kids Kart Racing Team freuen uns auf die nächsten Trainings und Rennen zusammen mit den Kinder die klar ihre Ziele vor Augen haben!

Website: www.gokartracing.at