Kerpener Ostercup 2016 steht in den Startlöchern

24. März 2016, 10:06 | Autor: Timo Deck
Kerpener Ostercup 2016 steht in den Startlöchern

Am kommenden Ostersonntag (27. März 2016) werden in Kerpen keine Eier gesucht, dafür aber um Pokale gekämpft. Der Kartclub Kerpen veranstaltet auf dem Erftlandring den Ostercup 2016.

Mit den Klassen Bambini Light IAME (Leihmotor), Bambini Light WS (Leihmotor), Bambini Light WS (eigener Motor), Bambini WS (eigener Motor), X30 Junioren, Rotax Junioren, OK Junioren, Rok Junioren, X30 Senioren, Rotax Max Senioren, OK, Rok Senioren, KZ2 (175 kg) und KZ2 Gentlemen (180 kg) wird ein großes Programm geboten.

Rund 70 Teilnehmer haben sich bereits angemeldet und im Hinblick auf das angekündigte Frühlingswetter zu Ostern ist mit weiteren Nennungen zu rechnen.

Der Samstag ist für Training- und Test-Fahrten reserviert. Der Sonntag startet dann um 9:00 Uhr mit dem Freien Training, dem sich um 10:15 Uhr die einzelnen Qualifying-Sessions anschließen. Ab 11:40 ist dann Rennaction angesagt. Insgesamt stehen für alle Klassen drei Wertungsläufe bis 17:00 Uhr auf dem Programm.

Alle Informationen gibt es im Internet auf www.kckm.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.