KCT/DSW bestens gerüstet für 2014

12. Februar 2014, 19:38 | Autor: Carsten Schlicher
KCT/DSW bestens gerüstet für 2014

Die Verantwortlichen von KCT und RMC möchten zum Beginn der Kartsaison besonders auf die Neuerungen und wesentlichen Kerninhalte KCT + DSW Pokals 2014 hinweisen. Wie in der Vergangenheit wird die Serie auch 2014 von der Veranstaltergemeinschaft, dem Kart Club Trier und dem RMC Rassweiler durchgeführt.

Ebenfalls wie bisher bietet der KCT + DSW Pokal den Rahmen für den ADAC Dunlop Kart Youngster Cup. Neu ist die Kooperation des RMC Rassweiler mit dem DMV Club KCD 90 bei den Veranstaltungen in Wittgenborn und Oppenrod.

Ziel ist es den Clubsport im Sinn von Breitensport zu erhalten und allen Teilnehmern vernünftigen  bezahlbaren Sport, von Motorsport Clubs mit dem Schwerpunkt Kartsport, für Kartfahrer zu bieten. Den größten Stellenwert hat natürlich die Sicherheit der Teilnehmer, gepaart mit kompetenter Rennleitung und bestmöglicher Serien- und Veranstaltungs- Organisation.

Für den KCT + DSW Pokal 2014 sprechen weiterhin die folgenden Fakten

  • Günstige gestaffelte Einschreibegebühr in die Serie
  • Top Preis- Leistungsverhältnis aufgrund der günstigen Nenngebühr für ein-geschriebene Teilnehmer und Gaststarter
  • Vornennung zu reduzierten Kosten
  • Top Bahnen in im Südwesten und Mitte Deutschlands
  • „Echte“ Eintagesveranstaltungen
  • Keine Kosten für Transponder,  Livetiming an der Strecke und  im Internet
  • DMSB C Lizenz reicht aus und kann Vorort beim Veranstalter erworben werden, ebenso der Clubsport-Veranstaltungsausweis des DMSB für nicht lizensierte ausländische Teilnehmer
  • Reifen bei Bambini, X30, Rotax, Youngster Cup, VT 400 nach Vorgabe der führenden Serienveranstaltern
  • Verwendung des homologierten Prime Reifens von LeCont zum Vorteilspreis – Einer der bestens Reifen beim CIK Test mit nachgewiesener Laufleistung von 150 Km in allen anderen Klassen
  • Interessante günstige Junior Schaltkart Klasse
  • Die Veranstaltungen sind Bestandteil weiterer Meisterschaftswertungen wie der DMV Saarlandmeisterschaft, der  Clubmeisterschaft des Kart Club Trier, des ADAC Dunlop Kart Youngster Cup und der  Hessentrophy des KCD90.

Alle Infos zum Reglement sowie die das Einschreibeformular gibt es auf den Websites der Veranstalter  www.dsw-kart-cup.de oder  www.kart-club-trier.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.