Kartclub Burg Brüggen lädt zum Clublauf ein

Erlöse aus dem Clublauf werden an Eifeler Flutopfer und Dahlemer Wasserwacht gespendet

22. August 2021, 14:31 | Autor: Ingo Freyaldenhoven
Kartclub Burg Brüggen lädt zum Clublauf ein

Dahlem-Berk: Die Kartfahrer des KCBB freuen sich am 27./28.08. endlich wieder mit ihren Rennkarts auf die Strecke zu können. Sowohl beim Trainingstag am 27.08. als auch beim Renntag am 28.08. wird wieder in mehreren Klassen (Bambini, Junioren, Senioren) gefahren.

Training und Rennen am 27./28.08. sind eine von zwei Veranstaltungen die der KCBB in diesem Jahr auf der Dahlemer Binz durchführen wird. Weitere Rennkartveranstaltungen sind leider nach wie vor nicht möglich.  Die zweite Veranstaltung wird, ebenfalls mit Trainingstag und Rennen, am 24./25.09. durchgeführt. Start am Renntag ist jeweils ab 10:00 Uhr, Siegerehrung gegen 18.30 Uhr.

Auf Basis der aktuellen Corona Verordnung wird der Zugang zum Gelände der Kartbahn für alle (Aktive, Betreuer und Zuschauer) nur nach Überprüfung des Impfstatus oder eines aktuellen, negativen Testergebnisses gestattet.

Der seit vielen Jahren in der Gemeinde Dahlem ansäßige KCBB, wird die Erlöse aus dem Clublauf am 28.08.2021, inkl. der Einnahmen aus Speisen und Getränken, spenden.

Mit dieser Aktion möchte sich der Vorstand mit ortsansäßigen Betroffenen solidarisch erklären und auf direktem Weg helfen. Außerdem wird der Club einen Teil der Erlöse der Wasserwacht Dahlem spenden um bei dringend notwendigen Investitionen zu helfen und das ehrenamtliche Engagement in der Region zu unterstützen.

Interessierte erhalten weitere Information auf der Facebook Seite des KCBB oder unter www.kcbb.de