Ein junger Filzer ro(c)kt den Vogelsbergring

5. Juni 2017, 21:36 | Autor: ST-Media
Ein junger Filzer ro(c)kt den Vogelsbergring

Am vergangenen Wochenende ging es für Tim Hartelt zum Vogelsbergring nach Wittgenborn. Dort stand der zweite Lauf der ACV Kart Nationals auf dem Programm. Von Beginn an zeigte Tim in seiner Junioren Debütsaison in der Klasse ROK-GP Junior sein Können und etablierte sich von Beginn an im Spitzenfeld.

Der junge Top Kart Pilot aus Filz in der Eifel, konnte in beiden Rennen sogar für mehrere Runden die Führung übernehmen und die starke Konkurrenz hinter sich halten. Erst später im Rennen hat er diese abgeben müssen und belegte Platz 2 und Platz 3. Dies bedeutet gleichzeitig den Sprung auf Platz 3 in der Meisterschaftstabelle. Jetzt gilt es, weiter an meiner Fitness zu arbeiten, resümierte Tim nach dem Rennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.