ACV Baden-Württemberg Kart-Cup öffnet seine Tore

22. März 2015, 16:44 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann
ACV Baden-Württemberg Kart-Cup öffnet seine Tore

Am kommenden Wochenende ist es soweit, in Urloffen startet der erste Meisterschaftslauf des ACV Baden-Württemberg Kart-Cup. 66 Fahrerinnen und Fahrer haben sich für die Clubsport-Serie eingeschrieben und dürfen sich auf ein Highlight freuen, alle Rennen werden Live im Internet übertragen.

Normalerweise kennt man bisher nur Video-Livestreams in internationalen Serien wie der CIK-FIA, WSK und der DKM, als erste nationale Kartserie Deutschlands werden in 2015 auch die Rennen des ACV Rhein-Man Kart-Cup und ACV Baden-Württemberg Kart-Cup übertragen.

Kommende Woche ist es wieder soweit: In Urloffen heulen die Kartmotoren auf und eröffnen die Saison des ACV Baden-Württemberg Kart-Cup. Neben dem schon bekannten Livetiming gibt es im ACV Baden-Württemberg Kart-Cup, sowie dem ACV Rhein-Main Kart-Cup erstmals eine Liveübertragung. Go2sky ist das Stichwort. Um genauer zu sein, gibt es zwei Drohnen, die über die Kart Rennstrecken fliegen und ihre Bilder Live ins Netz übertragen. Begleitet werden die Aufnahmen vom Kommentar des Streckensprechers Sebastian Wauer.

Nach einer Nachberichterstattung im vergangenen Jahr gehen die Organisatoren damit noch einen Schritt weiter und setzen neue Maßstäbe im nationalen Kartsport. Aufgerufen werden kann der Live-Stream unter: www.go2sky.tv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.