Wintercup Lonato startet Ende Februar

Top-Events auf dem South Garda Circuit

5. Dezember 2016, 19:59 | Autor: Fast-Media - Björn Niemann
Wintercup Lonato startet Ende Februar

Auch in 2017 hat der South Garda Circuit in Lonato wieder ein volles Programm zu bieten. Auftakt der neuen Rennsaison ist traditionell der Lonato Wintercup vom 17.-19. Februar. Erstmalig zu Gast auf der hochmodernen Strecke ist auch die DKM – Ende Oktober schließt die höchste Deutsche Kartrennserie am Gardasee die Saison ab.

Zum 22. Mal findet in 2017 der traditionsreiche Winter Cup in Lonato statt. Das Toprennen auf dem 1.200 Meter langen Kurs am Rande des Gardasees gilt als erste Standortbestimmung für die neue Saison. Ausgeschrieben sind wieder die Klassen Mini ROK, OK Junior, OK und KZ2. Nur vier Wochen später wartet vom 24.-26. März mit der Trofeo Andrea Margutti das nächste große internationale Rennen.

In den Sommermonaten sind dann verschiedene italienische Rennserien zu Gast, bevor es im Oktober nochmals voll wird. Am 11. Oktober findet das großen ROK Cup International Final statt, nur eine Woche später ist dann die Deutschen Kart Meisterschaft zum Saisonfinale zu Gast. Den Abschluss bildet die 46. Trofeo Industriale vom 27.-29. Oktober.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.