Niklas Krütten reist zum Saisonabschluss

30. September 2015, 19:42 | Autor: Niklas Krütten
Niklas Krütten reist zum Saisonabschluss

Mit dem fünften Meisterschaftslauf geht am kommenden Wochenende die diesjährige Saison der Deutschen Kartmeisterschaft auf der Kartbahn von Kerpen zu Ende. Zum Saisonfinale auf der Heimatstrecke, möchte der 12-Jährige Niklas Krütten erneut seine steigende Leistung unter Beweis stellen, denn zuletzt trumpfte er mit beeindruckenden Ergebnissen bei internationalen Veranstaltungen auf.

Der junge Kartfahrer belegte bei den letzten Rennen in Oschersleben und Ampfing jeweils Top-10 Platzierungen in der Klasse der KF-Junioren und möchte bei dem Rennen in Kerpen seinen Heimvorteil nutzen. „Es ist sehr schön, die Saison in Kerpen zu beenden, denn ich bin Mitglied im ortsansässigen Kart-Club und habe hier schon ganz früh mit dem Kartsport angefangen“, so Niklas, der aktuell auf Rang 12 in der Juniormeisterschaft liegt. „Wir hatten bis heute eine insgesamt gute Saison, manchmal ein bisschen Pech und manchmal wollte ich auch einfach zu viel. Ich habe viele wertvolle Erfahrungen gesammelt und weiß immer mehr, was in mir steckt und wie ich das Beste auf der Rennstrecke aus mir rausholen kann.“

Der letzte Meisterschaftslauf in dieser Saison findet vom 02. bis 04. Oktober auf Niklas Heimatrennstrecke in Kerpen statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.