24. April 2021, 23:08 | Autor: SAKC

Auf Grund steigender Inzidenz-Werte im Ostalbkreis, ist es leider nicht möglich den SAKC-Lauf am 15./16. Mai in Bopfingen durchzuführen. Der MSC „IPF“ Bopfingen bedauert dies. In der über 90-jährigen Geschichte des Vereines wäre es das erste Mal, dass eine Veranstaltung abgesagt werden müsste. Die Verantwortlichen in Bopfingen werden versuchen, zusammen mit dem SAKC einen Ersatztermin zu finden.

„Wir müssen erst die weitere Entwicklung abwarten“, sagt der Sportleiter des MSC „IPF“ Bopfingen, Michael Scheidle. Auf Grund des immer enger werdenden Zeitfenster und der nicht absehbaren Entwicklung der Situation, wird derzeit alles versucht, die geplanten SAKC-Veranstaltungen zu veranstalten. „Wir halten Euch auf dem Laufenden“, sagt SAKC-Koordinator Sebastian Schelchshorn.