Generalprobe geglückt für DS Kartsport in Oschersleben

24. Juni 2015, 11:47 | Autor: Dieter Wolff
Generalprobe geglückt für DS Kartsport in Oschersleben

Mit Alex Heil und Luca Voncken nahmen zwei Piloten des niederrheinischen Rennteams am NAKC in Oschersleben teil, um sich auf die in der kommenden Woche stattfindenden ADAC Masters vorzubereiten.

„Eine gute Gelegenheit“, so Detlef Schulz, „Die neuen Mach1 Chassis auch auf dieser schnellen Strecke auszuprobieren.“ Und auch hier bestätigte sich das gute Ergebnis der letzten Rennwochenenden, so dass man sich sofort voll auf das Renngeschehen konzentrieren konnte. Nach einem zweiten Platz im Zeittraining legte Luca einen zweiten und einen fünften Rang in den Rennen vor, Alex konnte in der KZ2-Klasse zweimal Platz vier in den Rennen einnehmen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen, so belegte in der Tageswertung Alex Heil bei den Schaltern den vierten Platz und Luca Voncken stieg mit einem dritten Rang bei den Bambini aufs Treppchen.

„Schöner Erfolg,“ so Detlef Schulz Teamchef von DS Kartsport, „Aber das Ziel liegt noch vor uns. Nächste Woche ist die Konkurrenz dort wesentlich stärker, und dann wollen wir ebenfalls in allen Klassen punkten.“ Wie man ihn kennt, wird er alles daran setzen, sein Team auch bei der ADAC Masters in der nächsten Woche in Oschersleben zum Erfolg zu führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.