31. Januar 2016, 0:46 | Autor: STTech

In dieser Saison wird der aufstrebende Pilot Tim Hartelt für das DS Kartsport Team im ADAC Kart Masters an den Start gehen. Parallel wurde der ADAC MRH Förderpilot vom Kartzilla Racing Team in den Serien WAKC, KCT ADAC Kart Cup und dem ADAC Kart Cup verpflichtet. Der junge Steininger aus der Eifel fährt in diesem Jahr erstmals auf dem Material von Mach1.

Der Entschluß viel nach mehreren ausgiebigen Tests in Liedolsheim und Kerpen. Tim möchte in diesem Jahr an seine Leistung der vergangenen Saison anknüpfen und um Podiumsplatzierungen mitfahren. Während der Winterpause hat er sich akribisch auf die anstehende Saison vorbereitet. Körperlich und mental in Bestform fiebert der junge Steininger dem Saisonstart entgegen.