Franz Baumheier ist bereit für Endspurt

ADAC Kart Masters in Mülsen und Wackersdorf

18. September 2021, 9:25 | Autor: Fast-Media | Björn Niemann
Franz Baumheier ist bereit für Endspurt

Nach einer langen Sommerpause fiebert Franz Baumheier dem Saisonfinale im ADAC Kart Masters entgegen. Vom 25.-27.September geht es für den Franken in der Arena E in Mülsen weiter. Erfolgreiche Testfahrten lassen auf gute Rennen hoffen.

„Seit dem letzten Rennen in Kerpen ist einige Zeit vergangenen. Diese haben wir aber genutzt um bestens präpariert in die letzten Wertungsläufe des Jahres zu starten. Die Testfahrten in Mülsen haben eine deutliche Verbesserung bei mir und in der Zusammenarbeit mit meinem Team gebracht“, blickt Franz bester Laune auf das Event in Mülsen.

An den Start geht er dort wieder gemeinsam mit der CV Performance Group. Vor dem Rennen in Kerpen wechselte er in das Team von Christian Voß und vertraut damit auf eines der erfolgreichsten Teams in Deutschland. Mit dem Startschuss in Mülsen geht das ADAC Kart Masters in die finale Phase. Nach dem Rennen in der Nähe von Zwickau, findet das Saisonfinale vom 23.-24. Oktober im Prokart Raceland Wackersdorf statt.