Absage ADAC Kart Masters Ampfing

17. August 2021, 11:30 | Autor: ADAC Motorsport
Absage ADAC Kart Masters Ampfing

Aufgrund der stark gestiegenen COVID19-Inzidenz im Landkreis Mühldorf am Inn wurde am gestrigen Montag die ADAC Kart Masters-Veranstaltung in Ampfing nur unter sehr hohen und strengen Auflagen durch das Gesundheitsamt in Mühldorf genehmigt. Unter anderem bestehen die lokalen Behörden auf eine tägliche Testung sämtlicher Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, beginnend mit dem Bezug des Fahrerlagers ab Mittwoch sowie ab dem 6. Lebensjahr.

Da das für die Umsetzung sämtlicher Auflagen erforderliche Zusatzpersonal sowie das Aufstellen mobiler Teststationen an der Kartbahn in Ampfing in der Kürze der Zeit nicht zu realisieren ist, hat der Serienausschreiber zusammen mit dem lokalen Veranstalter, dem Bahnbetreiber und dem Bahneigentümer heute Morgen nach langen Beratungen entschieden, dass die Durchführung der Veranstaltung unter diesen Auflagen in der Kürze der Zeit nicht zu bewerkstelligen ist.

Der ADAC bedauert diesen Schritt sehr, sieht aber aufgrund der aktuellen Situation keine andere Möglichkeit. Ob und zu welchem Zeitpunkt die Veranstaltung nachgeholt werden kann, wird in Kürze entschieden.