2. August 2017, 22:26 | Autor: Kai Medefind

Endlich Sommerpause, die letzten Wochen waren hart für die Mädchen und Jungs der Sportsicherung Sachsen e.V. Das ADAC Kart Masters in Wackersdorf, Moto GP auf dem Sachsenring, DKM Wackersdorf, ADAC Kart Masters in Kerpen, X30 Euro Serie und Rotax Max Eurochallenge in Wackersdorf waren nur einige Stationen der letzten Wochen. Aber nun genießt die Sportsicherung Sachsen e.V. im ADAC eine dreiwöchige  Sommerpause. Weiter geht es mit der DKM Ende August und der Kart WM ebenfalls in Wackersdorf.

In diesem Sinne ein dickes Dankeschön an die Sportwarte der Sportsicherung Sachsen e.V. im ADAC für ihre Arbeit, genießt eure freie Zeit.